Rss Feed
Tweeter button
Facebook button

Abnehmen mit Fasten – Was Sie wissen müssen

Abnehmen FastenMit all den TV-Shows und Zeitschriften welche die neuesten Diäten mit blumigen Worten anpreisen, ist es erleichternd zu wissen, dass es etwas gibt, was tatsächlich funktioniert. Fasten ist keineswegs ein “Wundermittel” zum schnellen Abnehmen, aber es ist eine Methode, die nachweislich funktioniert.

Diäten sind unglaublich ungesund. Sie entziehen Ihrem Körper die lebenswichtigen Vitaminen und Nährstoffen und in der Regel werden diejenigen, die Gewicht dabei verlieren schließlich wieder zu ihren alten Gewohnheiten zurück fallen – nur um noch mehr an Gewicht zu erhalten (Jo-Jo-Effekt).

Fasten ist nicht das, was Sie vielleicht denken mögen. Ursprünglich war Fasten eine spirituelle Praxis und viele Religionen fördern Fasten als eine Möglichkeit, den Körper zu reinigen. Durch die Reinigung des Körpers, wird gleichzeitig Geist und Seele gereinigt. Was viele engagierte spirituelle Schüler vor Hunderten von Jahren bemerkt haben, war der immense gesundheitliche Nutzen des Fastens. Das Abnehmen war dabei nur ein Nebeneffekt.

Sie müssen nicht an den spirituellen Nutzen glauben, um das Fasten einzusetzen, um Gewicht abzubauen. Es geht nicht um den Verzicht auf Lebensmittel und um hungern, bis Sie dünn und schlank sind. Dies ist, was die meisten Leute denken und es ist oft der Grund, warum sie nicht einmal versuchen.

Die korrekte Bezeichnung für sie sollte intermittierenden Fastens sein. Dies bedeutet Fasten für eine kurze Zeit. Aber warum funktioniert das? Nun, es gibt mehrere Gründe. Die erste ist, dass Sie tatsächlich Ihrem Körper und Ihrem Verdauungssystem eine Pause gönnen und in den Prozess Ihren Körper richtig reinigen. Oft verliert man dabei ein paar Pfund indem Sie Ihren Körper entschlacken.
Zweitens ist das Fasten um Abzunehmen das fundamentalste Prinzip der Gewichtsabnahme. Sie haben mehr Kalorien, als Sie verbrauchen oder verbrennen können. Es ist der effektivste Weg, um Gewicht zu verlieren, bei dem einem schnell genau das gelingt.

Abgesehen von unterschiedlichen Zeitrahmen für Ihr Fasten, gibt es auch verschiedene Arten des Fastens. Wasser-Fasten ist im Grunde eine Fastenzeit, wo man nur Wasser trinken sollte,  während ein Saft-Fasten auf verschiedenen Säften aufbaut. Eine Fastenkur mit bestimmte Saft Kombinationen kann extrem leistungsfähig sein und dazu beitragen, den Abbau von Fett und die Reinigung des Körpers anzuregen.

Fasten ist eine einfache Möglichkeit, um schnell Gewicht zu verlieren. Sie müssen es nur einmal oder zweimal pro Woche zu tun und es erfordert wirklich nicht allzu viel Willenskraft. Fasten ist auch eine gesunde Diät-Option und Sie fühlen sich großartig dabei. Keine lästigen (und komischen) Lebensmittel für die Vorbereitung und keine anstrengenden Übungseinheiten. Nur eine bewährte Methode, die Hunderte von Jahren alt ist.

Fasten Abnehmen … Der schnellste Weg, um Gewicht zu verlieren (und es ist keine Diät daran beteiligt)

Ich weiß nicht Ihnen geht, aber der bloße Gedanke an noch eine weitere Diät ist genug, um meine Stimmung zu drücken. Sich auf Kaninchenfutter zu konzentrieren und dann doch die Enttäuschung nach 2 bis 3 Wochen zu erhalten ist kaum den Weg um Ihrem schlanken Körper zurück zu bekommen.

Intermittierende Fasten ist ein sehr einfaches Konzept und das Programm basiert auf einer umfassenden Studie über das Fasten zur Gewichtsreduktion. Auf den Punkt gebracht, erhöht dieser Fasten-Plan die Hormone, die verantwortlich für die Fettverbrennung sind.

Im Gegensatz zu Diäten, gibt es keine besonderen Speisepläne. Sie essen was Sie wollen und fasten einfach für sehr kurze Zeiträume. Durch das entstehende  Kalorien-Defizit werden Sie Gewicht verlieren, ohne die Nachteile von konventionellen Diäten.

Obwohl man mehr als 10 Pfund in den ersten 2 Wochen verlieren kann, ist es dann doch nicht so einfach. Die ersten Tage der Fastenzeit sind ein bisschen eine Herausforderung, und es ist definitiv ein wenig gewöhnungsbedürftig. Es ist auch nicht so einfach, wie manche Leute es verkünden. Allerdings, wenn man bedenkt, dass man schnell Gewicht verlieren kann und dennoch Mahlzeiten mit seiner Familie und Freunden genießen kann, dann lohnt es sich auf jeden Fall.

Kann man empfehlen, es zu versuchen? Ja! Fasten kann Wunder leisten und Tausende von Menschen haben mit dieser “Geheimnis”-Methode zum schnellen Abnehmen bemerkenswerte Erfolge erzielt. Das ist wirklich der einfachste Weg Gewicht zu verlieren, ohne die Fesseln einer Diät.

Heilfasten ohne Risiko?
Ausreichend Tee,Wasser und Saft zu trinken, ist beim Heilfasten sehr wichtig. Foto: picture alliance/Monique Wüstenhagen. Heilfasten kann bei einigen chronischen Erkrankungen positiv wirken, sagt Ernährungsmediziner Prof. Dr. med. Andreas Michalsen.
Read more on Onmeda

Ritzen: Wenn Kinder sich selber verletzen
Jugendpsychiater machen auf den Anstieg der Jugendlichen aufmerksam, die sich ritzen. Diese Form der Selbstverletzungen kommt in den westlichen und östlichen Industrieländern vor. Mit Selbstverletzungen versuchen viele Jugendliche ihre Probleme …
Read more on Onmeda

Gesund abnehmen ohne Diät
Abnehmen ohne Diät. Abnehmen und Diäten beschäftigen gedanklich viele Menschen. Doch vom Denken reduzieren sich leider die Kilos nicht wesentlich. Hier finden Sie Tipps, die fernab jeder Diät dabei helfen, das Gewicht zu reduzieren. Quelle: Prof.
Read more on RP ONLINE

Die Wahrheit über 20 Diät-Mythen: Wie Sie wirklich abnehmen
Wir verraten Ihnen, wie Sie wieder Ihr Wunschgewicht erreichen – und welche Diät-Ratschläge tatsächlich hilfreich sind. Von A. Brunnabend …. Können wir unter diesen Aspekten den Verwalter ohne auf Neuwahlen zu warten abwählen? Wenn ja mit wieviel …
Read more on STERN

Iss Dich schlank! Die besten Lebensmittel für die Figur
In den Sommermonaten achten wir besonders auf die Figur. Das schöne Wetter lockt uns am Wochenende an den See oder ins Freibad. Überflüssige Pfunde sind da unerwünscht. Kurze, luftige Kleidung beim Stadtbummel zeigt oft mehr als sie verdeckt und …
Read more on food-monitor (Pressemitteilung)

SPIEGEL TV Magazin: Das große Fasten
Dabei ist die Geschichte von der Chlorhuhn-Gefahr eine Mär. Das Chloren von Hühnchen stellt kein Risiko für die Gesundheit dar, so die europäische Lebensmittelsicherheitsbehörde und das Bundesinstitut für Risikobewertung. Wie also kommt die grüne …
Read more on SPIEGEL ONLINE

Wohlfühlen nach dem Fasten: Universitätsklinikum Jena klärt auf
Doch nicht wegen des Abnehmeffektes empfiehlt die Ärztin ihren Patienten das Heilfasten nach Otto Buchinger (1878-1966), sondern wegen der gesundheitsfördernden Wirkung. "Schon 2007 konnte eine Studie mit Arthrosepatienten an der Jenaer Uni-Klinik …
Read more on Ostthüringer Zeitung

Ramadan-Regeln | Fasten zwischen Sonnenauf- und -untergang
Für Muslime in Deutschland beginnt am Donnerstag der heilige Fastenmonat Ramadan, doch besonders im Hochsommer fällt das tägliche Fasten von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang nicht leicht. Insgesamt 17 Stunden täglich verzichten Gläubige auf …
Read more on BILD

Was Detox wirklich bringt
"entschlacken" muss, weil belastende Stoffe einfach ausgeschieden werden, dafür sind Leber und Nieren da. Allerdings haben Mediziner und Ernährungswissenschaftler auch keine Einwände gegen eine Detoxkur. Früher nannte man es eben Heilfasten.
Read more on Brigitte.de

 Page 1 of 172  1  2  3  4  5 » ...  Last »